Einfühlsam

Tiergestütze Therapie


Tiergestützte Therapie

Für jeden der Interesse hat, mit Pferden gemeinsame Ziele zu erarbeiten, auf faire Art und Weise! Im Speziellen für Kinder und Erwachsene mit:

  • Körperlichen Beeinträchtigungen (z.B. Spastische Diplegie und Tetraparese, Wirbelsäulenprobleme (z.B. Skoliosen, Spina Bifida oder andere Haltungsschäden)

  • Psychischen Beeinträchtigungen (z.B. ADHS, Formen von Autismus, Trisomie 21)

  • Verhaltensauffälligkeiten (gesteigerte Aggression, vermindertes Selbstwertgefühl, verfälschte Körperwahrnehmung)

  • Körperlichen und geistigen Entwicklungsverzögerung jeglicher Art

  • Sowie zur Unterstützung bei außergewöhnlichen psychischen Belastungen

Welche Verbesserungen können erreicht werden?

Motorischer Bereich

Es wird empfohlen Physiotherapien an die Einheit anzuschließen, gerne beraten wir uns mit Ihrem behandelnden Therapeuten/Ärzten!
  • Verbesserung der Beweglichkeit und Kräftigung, vor allem von Hüft-, Becken-, Rücken- und Schulterbereich
  • Kräftigung und Stabilisierung der gesamten Muskulatur
  • Schulung von Gleichgewicht- und Koordinationsfähigkeit
  • Schulung von Grob- und Feinmotorik

Emotional-kognitiver Bereich

Es wird empfohlen Psychotherapien und Nachhilfestunden an die Einheiten anzuschließen, gerne beraten wir uns mit Ihrem behandelnden Therapeuten/Nachhilfelehrer!
  • Schulung der Wahrnehmung – von sich selbst, dem ihm anvertrauten Lebewesen und seiner Umgebung
  • Stärkung des Selbstvertrauens, positives Selbstbild: „Ich bin gut, so wie ich bin“
  • Entwicklung von Selbständigkeit und Eigeninitiative
  • Verbesserung von Konzentration und Aufmerksamkeit
  • Erhöhung der Frustrationstoleranz

Sozialer Bereich

Für Kinder:

  • Aufbau von Beziehung und Freundschaft
  • Helfen und sich helfen lassen 
  • Erlernen von Rücksichtnahme
  • Einhalten von Regeln und festen Abläufen

Für Erwachsene:

  • Führungsqualitäten ausbauen
  • Klare Kommunikation
  • Körpersprache richtig einsetzten

Was bieten wir noch?

  • Unterricht für Groß und Klein, rund ums Pferd bis zur Vorbereitung von diversen Abzeichen
  • Hilfe bei Kommunikationsproblemen mit deinem Pferd
  • Ausbildung deines Pferdes, zu einem verlässlichen Partner, bzw. Hilfe bei der Teambildung
  • Wohlfühlmassagen und Hufbearbeitung nach Absprache

Reitweisen übergreifend, angelehnt an der Altkalifornischen Reitweise – wir haben ja alle dasselbe Ziel – glückliche Pferde und glückliche Reiter, die zu einer Einheit werden!

Es gibt verschiedene Richtungen die eine Reitstunde einschlagen kann (je nach Wunsch!) in erster Linie müssen aber die Grundkommandos dazu sitzen!

  • Bodenarbeit
    Zirkuslektionen und Freiarbeit
  • Westernreiten
    Trail + Reiten mit der Hackamore
  • Englischreiten
    Springen, Dressur, Gymnastikübungen
  • Ausritt
    nur für eigene Schüler!

Kursangebot

Kids von 6-9 Jahren

30 min pro Einheit
  • 2-3 Kinder pro Gruppe
  • Kennenlernen von den Ponys und Pferden sowie deren Verhaltensweisen,
  • alles rundum das Reiten
  • Was will mir das Pony sagen – wie sag ich's dem Pony?
  • Das Gleichgewicht am Pferd finden – „lenken, bremsen, Gas“

Advanced ab 10 Jahren bzw Ausbildungsstand

45 min pro Einheit
  • 2-3 Kinder pro Gruppe

  • Je nach Thema der Reitstunde

Theorie

60 - 120 min pro Einheit
  • Fütterung, Haltung, Verhalten, Hufe

  • Wie lernt ein Pferd, Ausrüstung, verschiedene Disziplinen + Reitweisen

  • Rassespezifische Unterschiede, Anatomie + Biomechanik,

  • Was kann ich meinem Pferd Gutes tun? (Massagetechniken)

  • uvm.

Kurszeiten von Montag – Freitag 09:00 – 19:00 und Samstag nach Vereinbarung! Stornierungen bis 24 Stunden vorher kostenlos – danach müssen 50% der Stunde bezahlt werden! Bei nicht erscheinen sind die vollen 100% zu bezahlen!

Warum wir?

Ich habe jahrelange Erfahrung mit besonderen Kindern und auch Erwachsenen, mit den verschiedensten Beeinträchtigungen, so wie eine laufende Ausbildung in der tiergestützten Therapie.

Viele verschiedene Pferde, die in mein Leben getreten sind, haben mich vor diverse Aufgaben gestellt und so viele Erfahrungen sammeln lassen. Viele beeindruckende Pferdemenschen kreuzten meinen Weg und ließen mich an ihrem Wissen teilhaben.

Der beste Lehrer wird aber immer jedes einzelne Pferd für sich sein!